Aktivitäten

In und um Waldenrath unterstützt und initiiert der Dorfring diverse Aktivitäten. Die größte Herausforderung war der große Anbau an die Begegnungsstätte an der Westseite. Hier wurden eine Grundfläche von ca. 250 qm mit Unterkellerung bebaut. Im Untergeschoss wurde für die Schützen ein neuer Schießstand mit den modernsten Anforderungen für Luftgewehr und Kleinkaliber erstellt. Im Erdgeschoss fanden im musikalischen Probenraum das Trommlerkorps und der Musikverein eine neue Heimat. Durch diese neuen Räumlichkeiten entstanden für die DJK im Pavillon auf der Ostseite weitere Freizeiten für Trainingseinheiten der vielen Tanz- und Trainingsgruppen. Im Vorfeld dieses Anbaus wurden die Umkleidekabinen des Fußballs umgebaut und grundsaniert.

Die Umsetzung und Fertigstellung all dieser Arbeiten bzw. Projekte war nur mit Hilfe von ehrenamtlichen Vereinsmitgliedern möglich. Tausende von Stunden wurden hier erbracht. Dafür an dieser Stelle an alle ein riesengroßes und herzliches Dankeschön.

Bei der Stadt Heinsberg bedanken wir uns für die Unterstützung durch die Bereitstellung der finanziellen Mittel für die benötigten Materialien. Die Bauzeit dauerte fast genau 2 Jahre von 2011 bis 2013; im November 2013 wurde der Anbau feierlich eingeweiht.

weitere Aktivitäten

Dachbodendämmung Altbau BGS

Im Dachgeschoss des Altbaus der Begegnungsstätte in Waldenrath wurde die Betondecke gedämmt. Teilflächen wurden mit Holzaufständerung gestaltet um Lagerflächen zu erhalten. Diese Maßnahme wurde von der Stadt Heinsberg finanziell unterstützt und durch Vereinsmitglieder in Eigenleistung umgesetzt.

 

Scheuersaugmaschine Begegnungsstätte

Um den gestiegenen Anforderungen an die Hygiene gerecht zu werden wurde für die Pflege und Reinigung der Räume in der Begegnungsstätte eine Scheuersaugmaschine angeschafft, die trocken, nass und auch mit Reinigungsmitteln genutzt werden kann. Diese Anschaffung wurde mit finanzieller Hilfe aus der EGK-Förderung über den Dorfring möglich gemacht.

Polsterstühle Begegnungsstätte

Zur Verbesserung der Einrichtung wurden für die Begegnungsstätte in Waldenrath neue Polsterstühle bestellt. Für diese qualitative Aufwertung gab es aus der EGK-Förderung einen finanziellen Zuschuss.

Spielerbänke am Sportplatz

Zur Vervollständigung des neuen Kunstrasenplatzes in Waldenrath wurden Spielerbänke angeschafft und von den Spielern aufgebaut und montiert. Die EGK-Förderung über den Dorfring leistete hier finanzielle Unterstützung.

Schutzhütte Spielplatz in Pütt

Der Kapellenverein Pütt hat am Spielplatz direkt neben der Kapelle in Pütt eine Schutzhütte mit viel persönlicher Eigenleistung errichtet. Unterstützt wurde dieses Projekt von der EGK-Förderung über den Dorfring.

Terrassenüberdachung BGS mit PVA

Die in 2018 fertig gestellte Terrasse wurde mit einer teildurchlässigen Überdachung mit stromerzeugenden PV-Modulen versehen. Der Strom wird für den Eigenverbrauch in der BGS erzeugt. Die Kosten lagen insgesamt bei ca. 16.000 €. Wir bedanken uns bei
der Stadt Heinsberg und bei der EGK Förderung über den Dorfring für die finanzielle Unterstützung.

Elektronisches Smartboard

Auf Antrag vom Trommlerkorps wurde mit Hilfe der EGK-Förderung durch den Dorfring ein elektronisches Smartboard auch zur Unterstützung bei der Ausbildung angeschafft.

4 Kesselpauken Musikverein

Mit Unterstützung der EGK-Förderung über den Dorfring konnte der Musikverein das Register Schlagzeug und Percussion mit einen 4-zügigen Paukensatz erweitern und vervollständigen.

Terrasse BGS Waldenrath

An der Rückseite der Begegnungsstätte Waldenrath wurde mit finanzieller Unterstützung der Stadt Heinsberg und dankenswerter Eigenleistung der Dorfring-Mitgliedsvereine eine Terrasse erstellt, die sowohl vom Schanknebenraum wie auch vom musikalischen Probenraum nutzbar ist.

 

 

Menü